Lebensmittelliste für den empfindlichen Darm

Geeignete Lebensmittel:
Gemüse, geeignet: Auberginen, Kürbis, Fenchel, Spargel, Spinat, Knoblauch, Knollensellerie, Kohlrabi, Tomaten Salatgurke, Steckrübe, Schwarzwurzeln, Okraschoten, Paprika, Möhren, Mangold, Ingwer, Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze, Zwiebeln (in kleinen Mengen), Zucchini.
Sprossen: Bambus, Kresse, Soja, Mungo.

Obst, geeignet: Äpfel, Apfelsine, Aprikosen, Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren, Kiwi, Pfirsiche, Quitten, Limetten, Nektarinen, Mandarinen, Wassermelone, Grapefruit, Pampelmusen, Guaven, Pomelo, Zitronen.

Molkereiprodukte ohne Zuckerzusätze, geeignet: Natur-Joghurt, Quark, Hüttenkäse, Frischkäse, Kokosmilch, Schnittkäse z. B. Gouda, Fetakäse, Hartkäse, Parmesan. Bitte nur Milchprodukte essen, wenn keine Milchzuckerunverträglichkeit (Laktoseintoleranz) vorliegt!

Nüsse und Samen, geeignet: Erdnüsse, Haselnüsse, Kokosnuss, Mandeln, Macadamianüsse, Sonnenblumenkerne, Paranüsse, Pekannüsse, Walnüsse, Lein-, Mohn-, Sesamsamen.

Geeignet: Selbstgebackenes Brot oder Kuchen auf der Basis von Nüssen, Samen und Kerne.

Fette und Öle, geeignet: Lein,- Oliven,- Raps,- Soja,- Sonnenblumen,- Traubenkern,- Walnuss,- und Knoblauchöl, Butter, Schmalz.

Fisch und Meeresfrüchte, geeignet: alle Fischarten, Meeresfrüchte.

Fleisch und Wurst, geeignet: Schweine-, Rind-, Schafs-, Lamm-, Wild- und Geflügelfleisch. Wurst und Auflage ohne Zuckerzusätze.

Zusätzliche Lebensmittel und Getränke, geeignet: Brotaufstriche aus Nüssen/Samen und Gemüse, dunkle Schokolade (ab 70 %) Tofu, verschiedene Sojaprodukte, Fischsoße, Eier, milder Senf, Kakaopulver (ohne Zuckerzusätze), Brühe, Bouillons, Kräuterbutter, Essig, pflanzliche Bindemittel (Johannisbrotkernmehl), stilles Wasser, Kaffee, Kräutertees (ohne Aromazusätze), Gemüsesäfte, Mineralwasser, Sojamilch (ungesüßt, natur), alkoholarmes Bier.

Ungeeignete Lebensmittel:
Gemüse, ungeeignet: Erbsen, Porree, Frühlingszwiebel, Kichererbsen, viele Kohlsorten, Sojabohnen, Zuckererbsen.

Obst, ungeeignet: Alle Früchte mit einem sehr hohen Fruchtzuckeranteil, außerdem Pflaumen und gezuckerte Obstkonserven und Obstmus (Supermarktware).

Molkereiprodukte, ungeeignet: Alle Milchprodukte mit Aroma- und Zuckerzusätze, Getreide (Brot, Kuchen, Kekse) und Beilagen: Weiß-, Vollkorn-, Buchweizen-, Dinkel-, Roggen-, Mais- und Kartoffelmehl, Haferflocken, Nudeln Maisgrieß, Reis, Kartoffeln (Pommes).

Nüsse ungeeignet: gesalzene Nüsse.

Fisch und Meeresfrüchte, ungeeignet: Fertigprodukte (Supermarkt und Händler); Fischgerichte oder Fischsalate mit Mayonnaise oder Sahne, panierter oder frittierter Fisch.

Zusätzliche Lebensmittel und Getränke, ungeeignet: Eiscreme (Fertigprodukt aus dem Supermarkt und Eissalonware), Vollmilchschokolade, jeglicher Art von Gebäck; Chips, Salzstangen usw., Süßwaren, Hülsenfrüchte, Magermilchpulver, Hefe, Honig, Rosinen, Dosenobst, Fertigsoßen, Fertigsuppen, zuckerreiche Dressings, Soft- und Energiedrinks, Fruchtnektare- und Säfte, Liköre, süße Weine und alkoholische Mixgetränke, Wasser mit Kohlensäure versetzt, Früchtetees.